Auf dem Eifelpfad 2012

Auf dem Eifelpfad 2012 oder

Franz_von_Sales

Schutzpatron der Schriftsteller und Verleger

Die Wallfahrt der Familie Herzog zum Hl. Franz von Sales

Es begann irgendwann im Winter 2011 – als richtige Schnapsidee. Im Frühstücksfernsehen wanderten ein paar Verrückte hoch bepackt durch die Appalachen. Siegfried tischte Brötchen, Wurst und Käse in gewohnter Menge und Qualität auf. Angelika schmökerte in der Sonntagszeitung. Sohn Michael, mittlerweile 33 Jahre reif und eher selten zu Gast, setzte den Kakao ab und meinte seufzend: „Das möchte ich auch einmal machen!“ Weiterlesen

Dort.Con vom 21.03.-22.03.2015

Vorab muss es einfach mal erwähnt werden: die Dortmunder sind perfekt organisiert. Selbst der Veranstaltungsort kann einfach nur empfohlen werden: seit 2002 findet der DORT.Con statt im Fritz-Henßler-Haus, Geschwister-Scholl-Straße 33-37, 44135 Dortmund. Als Haus der Jugend verfügt es über bestens geeignete Räumlichkeiten: Einen Kinosaal mit Bühne und 300 Plätzen, mehrere Seminarräume, eine gemütliche Cafeteria mit günstigen Tarifen und genug Platz für die Börse. Weiterlesen

Darksite – der Conbericht

Samstag, den 08.11.14 besuchte euer Jott Fuchs  zum allerersten Mal den „Darkside-Con“. Gerade, weil es direkt in der Heimatstadt stattfindet, hatte er dieses Ereignis in den vergangenen Jahren voller Skepsis von außen betrachtet. Doch nun ging es ja darum, ein paar Flyer in Sachen Elektron-Saga an den Fan zu bringen und die Chancen einer Autorenlesung abzuchecken. Angesichts dieses Vorhabens schreckte auch der Eintrittspreis von 16,- € pro Person plötzlich nicht mehr ab. Vorab bemerkt: die Sache war ihr Geld rundum wert – zumal sich eine Party bis 2.00 in der Nacht angeschlossen hätte. Leider hatten seine Freunde an diesem Abend noch anderes vor. Während sie zum Feuerwerk des ebenfalls empfehlenswerten Events „Recklinghausen leuchtet“ starteten, haute er sich auf das Sofa und verdaute die Eindrücke des Cons.

Weiterlesen