DANIEL ILLGER: Skargat 3 – Der Stern der Mitternacht

DANIEL ILLGER

Skargat 3 – Der Stern der Mitternacht

Taschenbuch: 617 Seiten

Verlag: Klett-Cotta; Auflage: 1 (5. August 2017)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3608981241

ISBN-13: 978-3608981247

Der 3. Teil der Skargat-Saga erschien überaus pünktlich. Wieder hatte ich ihn innerhalb von zwei Tagen ausgelesen und war restlos begeistert. Viele der Rätsel aus den Vorgängerbänden sind nun gelöst. Doch auch wenn das Böse besser verstanden wird – besiegt erscheint es mir keinesfalls. Auch hat es in den höchsten Kreisen kaum an Anziehung eingebüßt. Von daher erwarte ich noch eine Fortsetzung. Weiterlesen

„Landnahme“ von Jott Fuchs – Rezension von www.frankmause.de, August 2017

„Landnahme“ von Jott Fuchs – Rezension von Frank Mause, Helser Weg 18,
D-34454 Bad Arolsen, August 2017

Rezension zum finalen vierten Band der „Elektron-Saga“ „Landnahme“ von Jott Fuchs

Gesamturteil: gut! Das Buch hebt sich vom literarischen Mainstream ab. Trotzdem oder deshalb kommen besonders aber nicht ausschließlich Freunde von Fantasy und Steam-Punk auf ihre Kosten. Wer allerdings mit einer Prise Magie, reichlich Fantasie und Alternativwelten im mittelalterlichen Stil weniger anfangen kann, sollte unvoreingenommen daran gehen und Neugier mitbringen. Der epische Schreibstil kommt insbesondere Fans fantastischer Bücher traditionell entgegen, kleinere Schwächen trüben die Lesefreude nur unwesentlich: Die Geschichte liest sich flüssig und entfaltet Atmosphäre. Sie spielt in einer originellen, wenn auch dystopisch-düsteren Welt der Zukunft, geradezu liebevoll und bis ins Detail bildreich gezeichnet. Sie beschreibt, wie ungeachtet der Umgebung und des Zeitalters allzu menschliche Eigenschaften wie Machthunger, Geldgier, Neid und/oder Hass, aber auch Liebe, Gerechtigkeitssinn, Mitleid und Menschenfreundlichkeit unsere Handlungen bestimmen. Weiterlesen